Wochenbettbetreuung

Ich biete individuelle Wochenbettbetreuung. Dazu begleite ich Sie Zuhause, sehe nach Ihrem Wohlbefinden und nach dem Wohl Ihres Kindes. Im Vordergrund stehen die Kontrolle Ihrer Gebärmutterrückbildung, die Nabel- und Säuglingspflege sowie die Ernährung Ihres Kindes, egal ob Sie Stillen oder Säuglingsmilch geben.

Die Wochenbettbetreuung können Sie bis zu acht Wochen nach Geburt in Anspruch nehmen.

 

Auch nach Adoption oder nach einer stillen Geburt haben Sie ein Recht auf Hebammenhilfe.

In den ersten zehn Tagen nach der Geburt haben Sie Anspruch auf zwei Hausbesuche pro Tag.

Anschließend sind noch bis zu 16 weitere Besuche, bis acht Wochen nach der Geburt, möglich.

Die Häufigkeit der Hausbesuche richtet sich nach Ihrem Wohlbefinden, sowie des Ihres Kindes, und ist deshalb individuell sehr unterschiedlich.